Sie sind hier: Home » Blog » Aktuell » Bindhardt & Lenz Rechtsanwälte Abmahnung für Bushido und Culcha Candela

Bindhardt & Lenz Rechtsanwälte Abmahnung für Bushido und Culcha Candela

Heute erreichte mich ein Fax, dass Bushido und Culcha Candela (weiter) von RA Dr. Bindhardt und Mirko Lenz vertreten werden. Scheinbar gab es aber eine Aufspaltung der Bindhardt Fiedler Zerbe Rechtsanwälte zu  Bindhardt & Lenz Rechtsanwälte und Fiedler Koch Niedermayer und Zerbe Rechtsanwälte.

Folgen für Abgemahnte weder positiv noch negativ sind nicht ersichtlich, faktisch stellt sich dies für Abgemahnte dar als wenn die abmahnenden Kanzlei umgezogen wäre. Allerdings bin ich sicher, dass Bindhardt und Lenz nun eine Vielzahl von Antworten auf Ihre Abmahnungen oder Erinnerungsschreiben bekommen, in denen hier sehr sehr „kritisch“ nachgefragt wird. Spannend fände ich es, wenn ein Anschlussinhaber, der eine aktuelle Bushido Abmahnung von Bindhardt & Lenz erhalten hat, bei Fiedler Koch Niedermayer und Zerbe Rechtsanwälte Rat suchen würde. Kenntnis über potentielle „Schwachstellen“ oder „Angriffspunkte“ sollte vorhanden sein. Allerdings halten sich die Forderungen, welche bei einer Bushido oder Culcha Candela Abmahnung geltend gemacht werden, durchaus in einem vertretbaren Rahmen.  Zumindest wenn deren Anwälte auf entsprechende Argumentation die Forderung im konkreten Fall noch etwas reduzieren. In vielen Fällen scheint eine Einigung ökonomischer als ein langer Rechtsstreit. Anders natürlich, wenn die Rechtsverletzung nicht nachvollzogen werden kann oder sogar ausgeschlossen ist.

Wer eine Bindhardt & Lenz Abmahnung erhalten hat, kann sich natürlich auch an meine Kanzlei wenden, um sich beraten zu lassen. Eine erste telefonische Einschätzung zu Chancen, Risiken und möglichen Nebenwirkungen wäre dabei kostenlos.

in Aktuell Tags: , Permanent-LinkTrackback-URL
  • Abmahnung erhalten?

    Rufen Sie uns an.
    Bundesweite Beratung durch
    erfahrene Rechtsanwälte.

    040 - 411 88 15 70

    Mo-Fr 8.30 bis 19 Uhr, Sa. 10 bis 16 Uhr