Sie sind hier: Home » Erste Hilfe » Filesharing » We Save your Copyrights Abmahnung

We Save your Copyrights Abmahnung

We save your copyrights Abmahnung

WeSaveYourCopyrights Abmahnung

Auch 2014 beschäftigen uns Abmahnungen der  We save your copyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Sitz  Walter Kolb Str. 9-11 60594 Frankfurt am Main vertreten durch den Geschäftsführer Rechtsanwalt Christian Weber („we save your copyrights Abmahnung“). Diese versendet aktuell Abmahnungen für verschiedene Künstler.

 Wer steht hinter „we save your copyrights“?

Der Geschäftsführer ist „Kennern der Szene“ kein Unbekannter, vielmer arbeitete der Rechtsanwalt Christian Weber unter anderem auch schon mit der Kanzlei Nümann und Lang zusammen, welche ebenfalls eine Vielzahl von Abmahnungen versandte.

We save your copyrights eine GmbH?

Die Firmierung eines Rechtsanwalts unter einer GmbH ist keineswegs untypisch. Gerade bei Kanzleien, welche sich schwerpunktmäßig auf die Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen verfolgen, ist hier ein Trend erkennbar dies in Form einer GmbH zu tun – andere bekannte Beispiele sind Urmann und Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Änderungen in der we save your copyrights Abmahnung?

Stand der „we save your copyrights Abmahnung“ vor der Änderungen, welche das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken mit sich brachte: In einer mir vorgelegten „We save your copyrights Abmahnung“ wird eine pauschale Zahlung von 450,00 EUR und eine Unterlassungserklärung gefordert.

Dr.Wachs - Bundesweite Beratung durch
erfahrene Rechtsanwälte.

Dr. Wachs rät:

Unterschreiben Sie nicht vorschnell die beigefügte Unterlassungserklärung. Im Zweifel bindet sie die Unterlassungserklärung lebenslang und stellt ein Schuldanerkenntnis dar. Zahlen Sie nicht die geforderte Summe, ohne prüfen zu lassen, ob diese überhaupt berechtigt ist.

Hinsichtlich des Textes der We save your copyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist darauf hinzueisen, dass die Abmahnung auf dem aktuellen Stand der Diskussion in Rechtsprechung und Literatur. Es wird wie auch in aktuellen Waldorf Frommer Abmahnungen nun besonders auf die Vermutung der Täterschaft, wenn über den Internetanschluss etwas heruntergeladen wird hingewiesen. Natürlich wird hier immer die Position behauptet, welche für den Anschlussinhaber am schlechtesten ist. Dies zeigt sich zum einen bei der Täterschaftsvermutung, welche in so strenger Form bislang nur einmal vom Landgericht Köln sog „Ross und Reiter-Entscheidung“ AZ 28 O 769/11 vom 11.5.2011  entschieden wurde, wobei gegen diese Entscheidung allerdings Berufung eingelegt wurde.

Auch was die Streitwerte bei einem Musiktitel angeht, sind die anzuwendenden Streitwerte „überambitioniert“, die Tendenz unter Schützenhilfe des BGH unter Verweis auf das LG Hamburg geht zu deutlich niedrigeren Streitwerten und orientieren sich eher bei 2.500,00 EUR.

Hinsichtlich des Schadensersatzes für ein Lied ist nach diesseitiger Auffassung vor dem Hintergrund aktueller Diskussionen um einen angemessen Streitwert, die pauschale Festsetzung von 300,00 EUR wie dies in der Vergangenheit vereinzelt geschah, auch noch nicht das letzte Wort gesprochen.

Es gibt durchaus gute Argumente, sich gegen eine „we save your copyrights Abmahnung“ zu wehren. Realistisch sollten Abgemahnte nicht davon ausgehen, die We save your copyrights  Rechtsanwaltsgesellschaft mbH von der 100,00 EUR Deckelung überzeugen zu können. Auch bei den besten Argumenten halte ich dies für wenig erfolgsversprechend, lassen Sie sich lieber professionell unterstützen.

Folgen der Gesetzesänderung für die „We save your copyrights Abmahnung“

Die aktuelle (2014) Fassung der We save your copyrights Abmahnung hat einige Änderungen erfahren. Diese sollen hier in Kürze vertieft erläutert werden.

Kann Dr. Wachs bei einer „We save your copyrights Abmahnung“ helfen?

Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte vertritt seit Jahren Mandanten aus ganz Deutschland, welche mit einer Filesharing Abmahnung konfrontiert sind. Wir können und wollen nicht pauschal versprechen, dass Sie nichts an die Gegenseite zahlen müssen, werden uns aber Ihre We save your copyrights Abmahnung sehr genau anschauen und Sie bestmöglich vertreten. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung.

Aktuelle We save your Copyrights Abmahnung 2015

2014/2015 wurde aber nach unserer Einschätzung kaum Abmahnungen von der Kanzlei We Save Your Copyrights versandt. Nachdem die Kanzlei im Wesentlichen auf Musik und vereinzelt Computer Programme spezialisiert war, hat die Änderung im Nutzungsverhalten von Tauschbörsen sich natürlich auch bei Abmahnungen bemerkbar gemacht. Während viele Haushalte auf die teure Art und Weise nämlich durch eine Abmahnung von Tauschbörsen Abstand nahmen, halfen gleichezeitig legale Angebote wie „Napster (legale Variante)“ ,“ITunes“ , „Spotify“ oder auch Youtube, dass Tauschbörsen immer seltener frequentiert wurden. In der Folge gab es auch weniger Raum für eine „We save your copyrights Abmahnung“.
Der „Rechteinhaber“ Crystalis Entertainment UG (haftungsbeschränkt) Berlin, Friedrichstraße 171, 10117 Berlin. Firma: Crystalis Entertainment UG (haftungsbeschränkt). Sitz / Zweigniederlassung: Berlin hat als Gegenstand des Unternehmens: Der Einkauf sowie Online-Distribution von Film- und Serienrechten. Serien und Filme sind in Tauschbörsen immer noch stark nachgfragt. Zur Rolle der Crystalis Entertainment UG könnne Sie hier einiges nachlesen. Die Abmahnung wird für Black Sails ausgesprochen.

Waldorf Frommer Abmahnung

Haben Sie Fragen zur Abmahnung?

Wir helfen seit Jahren schnell, unkompliziert und bundesweit. Die erste telefonische Einschätzung zu Kosten und Risiken im Umgang mit ihrer Abmahnung ist kostenlos.

Sie erreichen uns unter: 040 - 411 88 15 70

  • Abmahnung erhalten?

    Rufen Sie uns an.
    Bundesweite Beratung durch
    erfahrene Rechtsanwälte.

    040 - 411 88 15 70

    Mo-Fr 8.30 bis 19 Uhr, Sa. 10 bis 16 Uhr