Eine Waldorf Frommer Abmahnung ist immer ein Schock: Lesen Sie wie mit den 915,00 EUR Forderung und der Waldorf Frommer Unterlassungserklärung umzugehen ist.

Waldorf Frommer Rechtsanwälte überschreiben wie folgt ihre Waldorf Frommer Abmahnung: „Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung“.

Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte vertreten große und bekannte Firmen, deren Werke in Tauschbörsen verbreitet werden. Wörtlich heißt es in einer uns vorliegenden Waldorf Frommer Abmahnung „Über ihren Internetanschluss wurden Inhalte unserer Mandantschaft mit Hilfe eines sog. Filesharing-Programmes (P2P-Client) unerlaubt angeboten und dabei an Dritte übertragen.“

Zurück nach oben

1) Was bedeutet dieser Vorwurf denn nun?

Das bedeutet, dass Waldorf Frommer dem Adressaten der Abmahnung vorwirft, dass über dessen Internetanschluss ein Film oder eine Serienfolge heruntergeladen und vor allem verbreitet wurden, in dem eine Tauschbörse verwandt wurde.

Zurück nach oben

2) Was ist eine Tauschbörse und wieso wird die Verbreitung vorgeworfen?

Viele Adressaten einer Abmahnung sind überrascht von dem Vorwurf und fragen im Familienverbund nach. Auf die Frage ob das in der Abmahnung genannte Werk verbreitet wurde, wird dies verneint. Diese Aussage kann sich in Nachhinein als unzutreffend darstellen.

Wer etwas herunterlädt, verbreitet diese Datei auch!

Ohne es zu wollen oder besonders zu veranlassen, wird eine Datei, die über eine Tauschbörse heruntergeladen wird, automatisiert verbreitet. Eine Tauschbörse oder auch P2P (Peer to Peer) funktioniert so, dass alle Personen, welche eine Datei herunterladen, bereits wenige Sekunden nach dem Start des Downloadvorgangs, die ersten wenigen Megabyte automatisch verbreiten. Alle Nutzer der Tauschbörse sind wie bei einer Bienenwabe fest mit den anderen Nutzern verbunden und befinden sich im Austausch miteinander. Einer der Gründe warum sich BitTorrent durchsetzte, ist, dass für jede Datei ein eigenes Netzwerk aufgebaut wird und dass eben automatisiert von Anfang an, ohne dass der Nutzer etwas besonderes tun muss – oder er es überhaupt weiß – die bereits heruntergeladenen Teile automatisch verbreitet werden.

Filesharingsystem Infografik
Filesharing-Modell - Teile der Grafik stammen von Freepik
Zurück nach oben

3) Die Streaming-Falle

Ebenfalls unabsichtlich glauben viele Abgemahnte zu Unrecht nicht einmal etwas geladen, geschweige den verbreitet zu haben: Wenn Abgemahnte auf Nachfrag oder deren Kinder empört ausführen, dass sie sicher nichts verbreitet haben, weil sie nicht einmal den Film oder die Serie heruntergeladen haben (und keine Tauschbörse nutzten). Der Unterschied zwischen Streaming und Downloads ist dergestalt, dass beim Streaming kein Programm runtergeladen werden muss, sondern das über das Internet geschieht. Die bekannteste Plattform ist Youtube. Man muss kein Programm installieren um Youtube nutzen zu können. Außerdem ist das Video nachdem man es sich bei Youtube angeschaut hat, nicht auf der eigenen Festplatte.

Das Problem ist aber, dass einige Programme, die auch in der Waldorf Frommer Abmahnung genannt sind, wie PopcornTime, Time4Popcorn, Cuevana, Zona und Isoplex so aussehen wie Streaming Programme oder neudeutsch das look and feel von Streaming Angeboten kopieren, aber eben kein Streaming sind. Wenn Sie oder ihre Kinder auch auf diese Programme hereingefallen sind, lassen Sie sich anwaltlich beraten. Sie sind nicht schutzlos.

Streaming-Anbieter die Man meiden sollte
Diese Anbieter sind keine Streaming-Dienste!
Zurück nach oben

4) Die Kanzlei Waldorf Frommer versendet Abmahnungen für u.a. folgende Rechteinhaber

  • Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft
  • Warner Bros. Entertainment GmbH
  • Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH
  • Sony Music Entertainment (Germany) GmbH
  • Constantin Film Verleih GmbH
  • Universum Film GmbH
  • Studiocanal GmbH

 Jetzt eine kostenfreie Erstberatung erhalten

Zurück nach oben

5) Welche Summen fordert die Kanzlei Waldorf Frommer?

Im Internet finden Sie oft noch Hinweise auf ältere Waldorf Frommer Abmahnungen, in denen ca. 956,00 EUR oder leicht höhere Summen gefordert wurden. Besonders die Anwaltskosten von 506,00 EUR haben viele Empfänger eier Waldorf Frommer Abmahnung verärgert.

Der Gesetzgeber hat mit dem am 9.10.2013 in Kraft getretenen Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken die möglichen Anwaltskosten reduziert. Der Erfolg dieses Gesetzes ist umstritten, weil etwa bei einem Film nach derzeitigem Stand die Forderungen nur um knapp 200,00 EUR gesunken sind.

Bei einem Film wird in einer Waldorf Frommer Abmahnung aktuell eine Summe von 215,00 EUR Anwaltskosten und 700,00 EUR Schadensersatz gefordert. Dies ergibt eine Gesamtsumme von 915,00 EUR.

Bei einem Film sieht das dann so aus:

1. Ersatz des entstandenen Schadens:

    EUR
a. Pauschaler Schadensersatz 700,00
b. Ersatz der Rechtsverfolgungskosten. Außergerichtlicher Aufwendungsersatzanspruch  
aa. Gegenstandswert für den Unterlassungsanspruch 1.000,00
bb. Gegenstandswert für den Schadensersatzanspruch 700,00
cc. 1,3 Gebühr (2300 VV RVG) 195,00
dd. Auslagenpauschale 20,00

2. Konkrete Zahlungshöhe:

    EUR
a. Schadensersatz 700,00
b. Aufwendungsersatz 215,00
c. Gesamtsumme 915,00

Ferner wird eine Unterlassungserklärung gefordert.

Im Laufe unserer über 10 jährigen Tätigkeit in diesem Bereich und den tausenden Gesprächen, die wir mit Waldorf Frommer Abgemahnten geführt haben, werden folgende Frage immer wieder gestellt:

Zurück nach oben

6) Ist die Ermittlung vor der Waldorf Frommer Abmahnung korrekt gelaufen?

Die Ermittlung der IP-Adresse, welche in der Waldorf Frommer Abmahnung mitgeteilt wird, erfolgt durch die Digital Forensics GmbH, diese arbeitet nach unserer Kenntnis faktisch exklusiv mit Waldorf Frommer und deren Mandanten zusammen. Richtig ist, dass die Ermittlung der Digital Forensics GmbH in einigen Verfahren vor dem Amtsgericht München gutachterlich geprüft wurde und im Kern als korrekt angesehen wurde. Allerdings soll ebenfalls nicht unter den Tisch gekehrt werden, dass wir in unserer langjährigen Tätigkeit (mit mehreren tausend bearbeiteten Fällen) mehrere Fälle hatten, in denen wir überzeugt sind, dass der Anschluss nicht korrekt ermittelt wurde. Ob es sich dabei dann um einen Fehler bei der Ermittlung der IP-Adresse oder beim Provider handelte ist unklar. Als Faustregel sollten Sie davon ausgehen, dass die Ermittlung korrekt ist, hier kann man tiefer nur in einem Einzelgespräch einsteigen.

 Jetzt eine kostenfreie Erstberatung erhalten

Zurück nach oben

7) Muss ich sowieso zahlen, egal ob ich es war oder nicht?

Während einige Abgemahnte eher fatalistisch davon auszugehen, gegen „die großen Konzerne“ ohnehin keine Chance zu haben, glauben Andere jeden Unsinn, der im Internet behauptet wird (Waldorf Frommer seien Betrüger, die würden ohnehin nie klagen usw.) In Wahrheit haben wir mittlerweile durch die mittlerweile über ein Dutzend BGH Entscheidungen eine recht differenzierte Rechtsprechung, die durchaus Raum für Verteidigung bietet. Einen kurzen Umriss dieser Entscheidungen und die damit verbundenen Strategien mit einer Waldorf Frommer Abmahnung habe ich hier erläutert. In dem Artikel geht es zwar bei den Werken um Serien wie „Supernatural“ und „Person of Interest“, dabei handelt es sich aber freilich nur um den Aufhänger.

Zurück nach oben

8) Wofür ist die Unterscheidung in der Waldorf Frommer Abmahnung zwischen Anwaltskosten und Schadensersatz so wichtig?

Wie bereits erörtert hat der Gesetzgeber mit dem Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken versucht allzu hohen Forderungen Einhalt zu gebieten. Daher ist die Prüfung, ob die Anwaltskosten korrekt berechnet wurden, sehr wichtig. Einige kritische Überlegungen zu der von Waldorf Frommer verwandten Berechnungsmethode von den Anwälten der Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälten finden Sie hier. Letztlich möchte der Gesetzgeber, dass der Empfänger einer Waldorf  Frommer  Abmahnung weiß warum er wie viel zahlen muss und wofür. Mithin ist es eben nicht so, dass der Anschlussinhaber immer alles zahlen muss. Grundsätzlich muss derjenige, der eine Sorgfaltspflichtverletzung begeht, die Verletzung aber nicht begangen hat (Störer) nur die Anwaltskosten tragen. Dafür ist es aber wichtig, dass der Abgemahnte weiß wie hoch allein die Anwaltskosten sind. Insbesondere müssen diese in der Waldorf Frommer Abmahnung richtig berechnet werden, woran ich wie dargelegt immer noch zweifele. Der Täter muss hingegen Anwaltskosten und Schadensersatz zahlen. Die Differenz sind bei einem von Waldorf Frommer abgemahnten Film mindestens 600,00 EUR.

Zurück nach oben

9) Werde ich verklagt, wenn ich mich nicht mit Waldorf Frommer einige?

Im Jahr 2018 kann die Kanzlei Waldorf Frommer nicht mehr alle Klageverfahren in München anhängig machen, weil mit dem Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken der fliegende Gerichtsstand weggefallen ist. Die Kanzlei Waldorf Frommer muss also Anschlussinhaber zumindest in der Nähe Ihre Wohnorts verklagen. In einigen Städten wie Hamburg hat die Kanzlei Waldorf Frommer dazu Anwälte eingestellt, die in Hamburg leben und damit die Gerichtstermine wahrnehmen. Auch wenn aktuell 2017-2018 sicher mehrere tausend Abgemahnte verklagt wurden, wurden auch nicht alle verklagt. Es gibt einige Abgehmahnte, bei denen die Anwaltskosten verjährt sind – auch wenn immer wieder die Gerüchte hochkochen, dass Waldorf Frommer auch diese Fälle allein wegen des Schadensersatzes noch vor Gericht bringen wird.

Wenn aber nicht alle verklagt werden, stellt sich die Frage nach welcher Systematik Klagen eingereicht werden. Ein nicht unbedeutender Faktor wird die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit sein. Die Kanzlei Waldorf Frommer bzw. deren Mandanten werden Erkundigungen einholen (z.B. Schufa), ob sich eine Klage lohnt; denn wenn auch noch Reisekosten für die Klage entstehen, wird sichergestellt werden müssen, ob diese dann auch vom Abgemahnten gezahlt werden können. Es gibt aber freilich noch weitere Faktoren, insbesondere ist es nicht sicher, dass ein ALG2 Empfänger nicht verklagt wird, ich denke nur, dass die Chancen für diesen deutlich besser stehen.

So gehen Sie jetzt am besten vor:
Ruhe bewahren

In der Regel kommt es selten so schlimm, wie es in der Abmahnung angekündigt wird!

Nichts unterschreiben oder bezahlen

Unterschreiben Sie nicht vorschnell die beigefügte Unterlassungserklärung. Im Zweifel bindet sie die Unterlassungserklärung lebenslang und stellt ein Schuldanerkenntnis dar. Zahlen Sie nicht die geforderte Summe, ohne prüfen zu lassen, ob diese überhaupt berechtigt ist.

Rufen Sie uns an

Testen Sie unsere kurze kostenlose Ersteinschätzung! Bei uns erreichen Sie unser Büro oder einen Anwalt und kein Call Center.

 Jetzt eine kostenfreie Erstberatung erhalten

Zurück nach oben

10) Diese Fragen werden in einer Waldorf Frommer Abmahnung gestellt und beantwortet:

waldorf-frommer-abmahnung
Anschreiben einer Waldorf Frommer Abmahnung

10.1) Warum schreiben wir sie an?

An dieser Stelle wird ausgeführt, welcher/e/s Film, Album, Hörbuch/Serienfolge von der Digital Forensics GmbH GmbH überwacht wird  und dann wird in der Waldorf Frommer Abmahnung mitgeteilt unter welcher IP-Adresse welches Werk von wann bis wann ermittelt wurde.

10.2) Wie kommen wir auf Sie?

In der Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wird dann erläutert, dass der Name und die Adresse des Abgemahnten von dessen Provider aufgrund eines gerichtlichen Beschlusses ermittelt wurde. Auch dass – was korrekt ist – der Abgemahnte nicht an dem Verfahren beteiligt wurde – weil es in dem Verfahren eben darum ging, ob die von der Digital Forensics GmbH ermittelte IP-Adresse aufgelöst werden darf. Wenn das Gericht dies entschieden hat, wird in dem Gerichtsbeschluss der Provider verurteilt die IP-Adresse einer Person samt Adresse zuzuordnen.

Das Absurde dabei ist aber, dass Abgemahnte keine Möglichkeit haben, diese Auskunft des Providers zu prüfen, denn nach der Auskunft werden vom Provider alle Daten gelöscht. Wenn Sie zu diesem Punkt Fragen haben, wenden Sie sich gern an einen unserer Anwälte oder an RA Dr. Wachs persönlich.

10.3) Welche Ansprüche macht unsere Mandantschaft geltend?

Im Anschluss wird dann in der Waldorf Frommer Abmahnung die Verpflichtung zur Abgabe der Unterlassungserklärung, zum Ersatz des Schadens (700,00 EUR) und zum Ersatz der Rechtsverfolgungskosten (215,00 EUR) konkretisiert.

Bei Serien Folgen wie „How I met your mother“, „Simpsons„, „Family Guy“ und „The Big Bang Theory„sind die Kosten geringer (Schadensersatz 150,00 EUR pro Folge, bei längeren Folgen wie „Sons of Anarchy„, „The Flash“ oder „Homeland“ werden höhere Summen pro Folge gefordert. Dies kann hier nachgelesen werden.

Dr. Wachs rät:

Unterschreiben Sie nicht vorschnell die beigefügte Unterlassungserklärung. Im Zweifel bindet sie die Unterlassungserklärung lebenslang und stellt ein Schuldanerkenntnis dar. Zahlen Sie nicht die geforderte Summe, ohne prüfen zu lassen, ob diese überhaupt berechtigt ist.

 

Zurück nach oben

11) Exkurs: Waldorf Frommer Klage nach Abmahnung und Mahnbescheid

Auch 2018  ist weiter auffällig, dass die  Waldorf Frommer Abmahnung lange ohne Konsequenzen bleibt und sich die Rechtsanwälte oftmals über zwei bis drei Jahre Zeit lassen und teilweise die Zeit bis zur Verjährung vollständig ausnutzen. Viele Klageverfahren werden daher aktuell wegen Abmahnungen geführt, welche 2014 bzw. 2015 ausgesprochen wurden. Zumindest müssen Abgemahnte nicht mehr nach München reisen, um dort verklagt zu werden, weil der fliegende Gerichtsstand abgeschafft wurde. Ein Gerichtsverfahren ist dennoch oftmals unglücklich, weil es in vielen Fällen auf einen Vergleich hinausläuft, der teurer ist als eine außergerichtliche  Einigung mit der Kanzlei Waldorf Frommer. Dies muss aber nicht immer so sein, im Rahmen der Vielzahl der von uns vor verschiedensten Amts- und Landgerichten gewonnenen Gerichtsverfahren konnten wir unlängst auch in diesem Jahr 2018 auch die Kanzlei Waldorf Frommer zu einer Klagerücknahme und Kostenübernahme bewegen.

Zurück nach oben

12) Häufige Fragen aus unserer Beratung zur Waldorf Frommer Abmahnung

12.1) Abmahnung Ignorieren?

Oft werden wir in der Beratung gefragt, ob die Waldorf Frommer Abmahnung ignoriert werden soll. Unsere klare Antwort ist dazu: Nein. Auch wenn viele Abgemahnte einen Nachbarn oder Bekannten kannten, bei dem „auch nichts passiert ist“, ist schwer abzusehen, was daran dran ist! Zum einen ist nicht klar, ob der Nachbar oder Bekannte eine Waldorf Frommer Abmahnung bekam oder ob nicht etwa eine andere Kanzlei aktiv war, die ohnehin viel weniger nachsetzen. Ein weiteres Problem ist, dass es auch bei Waldorf Frommer meistens erst kurz vor der Verjährung der Abmahnkosten ca. 3 Jahre nach der Abmahnung mit Mahnbescheid wirklich ernst wird. Wer also ein Jahr nach einer Waldorf Frommer Abmahnung nichts mehr von der Sache gehört hat, kann nicht von einer Erledigung ausgehen.

12.2) Anspruch auf Schadenersatz

Welche Summen als Schadensersatz angemessen sind, ist eine immer wieder gestellte Frage nach einer Waldorf Frommer Abmahnung. Gerade wenn in den anliegenden Ermittlungsdatensätzen nur kurze Verbindungen mitgeteilt wurden (2-7 Minuten oder kürzer) fragen uns Adressaten einer Waldorf Frommer Abmahnung ob die Schadensersatzsummen von 700,00 EUR für einen Film oder 450 EUR für eine Serienfolge angemessen sind. Tendenziell lässt sich sagen, dass die Gerichte gerade in den letzten 2-3 Jahren im Wesentlichen solche Summen als Schadensersatz durchwinkten, wer sich dagegen also wehren möchte, sollte sich anwaltlich beraten lassen. Es bedarf hier guter Argumente und einer engen Argumentation am Fall um die Gerichte hier zu überzeugen, dass solche Summen eben nicht angemessen sind.

 Jetzt eine kostenfreie Erstberatung erhalten

12.3) Ermittlung der IP Adresse und Auskunft durch Provider

Waldorf Frommer gelangen an die IP-Adresse durch ein spezialisiertes Unternehmen. Der Provider muss dann auf richterlichen Beschluss – dieser Beschluss nach § 101 Abs. 9 UrhG ist der Abmahnung beigefügt - diese IP- Adresse dem Klarnamen zuordnen. Da gibt es keine rechtsstaatlichen Bedenken.

12.4) Vorbeugende Unterlassungserklärung abgeben?

Vorbeugende Unterlassungserklärungen sind ein Relikt aus Zeiten, in denen viel Sampler abgemahnt wurden und generell viele Abmahnungen verschickt wurden. Ohnehin kann die vorbeugende Unterlassungserklärung nur die Abmahnkosten nicht aber den Schadensersatz abwehren. Die Kanzlei Waldorf Frommer fordert aber seit dem Inkrafttreten des Gesetzes gegen unseriöse Geschäftspraktiken nur noch Anwaltskosten von ca. 215,00 EUR. Der Löwenteil der Forderung ist der Schadensersatz. Es gibt Fälle, in denen vorbeugenden Unterlassungserklärung weiterhin sinnvoll sind, in den meisten Fällen ist es aber eher ein Zubrot für geschäftstüchtige Anwälte.

12.5) Abmahnung nicht erhalten da kein Einschreiben

Die Diskussion, ob die Abmahnung zugegangen sein muss, hat durch einige von uns erstrittene Entscheidungen noch einmal Auftrieb bekommen. Nachdem aber relativ schnell nach einer Waldorf Frommer Abmahnung ein zweites „Erinnerungsschreiben“ folgt, kommt es darauf in der Praxis nicht an.

12.6) Die berühmte modifizierte Unterlassungserklärung (mod UE)

Die mod UE ist nur eine abgeänderte Unterlassungserklärung mit welcher der Unterlassungsanspruch erfüllt werden soll. Der alte Schlachtruf „mod UE und sonst nix“ aus Foren ist durch die Vielzahl der Gerichtsverfahren schon sehr viel leiser geworden. Durch die Bank werden seit 2014 sehr viele Verfahren vor Gericht geführt. Es gibt zwar immer noch eine Chance nicht verklagt zu werden. Diese ist aber schon lange nicht mehr vergleichbar mit den Chancen aus 2010 etwa. Damals war eine Klage noch etwas besonderes, heute ist an den meisten Gerichten eine Filesharing Klage „business as usual“.

12.7) Kann man die Unterlassungserklärung selbst formulieren?

Das wahrscheinlich nicht, allenfalls kann man versuchen sich an Vorlagen aus dem Internet zu orientieren, nachdem diese aber regelmäßig nicht gut gepflegt werden und oft nicht die für den Abgemahnten beste Formulierung enthalten – schließlich müssen Vorlagen möglichst auf alle Fälle passen und sind daher nicht vernünftig individualisiert.  Auch gibt es keinerlei Beratung wie nach der Abgabe einer sog. mod UE zu verfahren ist. Aus diesen Gründen ist es ratsam eine mod UE nach einer Waldorf Frommer Abmahnung nicht selbst zu formulieren.

12.8) Rechtsschutzversicherung und Filesharing

Wer eine Waldorf Frommer Abmahnung erhalten hat und auf seine Rechtsschutzversicherung hofft, wird oft enttäuscht. Urheberrecht ist in den Versicherungsbedingungen praktisch immer ausgeschlossen. Manchmal beteiligen sich Rechtsschutzversicherungen auf Kulanz an einer Beratung. Als wir 2007 die ersten Abmahnungen wegen Filesharing bearbeiteten, haben manchmal Haftpflichtversicherungen Teile der Regulierung übernommen. Dies geschah aber dann auch auf Kulanz.

Zurück nach oben

13) Warum ist es sinnvoll für Waldorf Frommer Abgemahnte sich an die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte zu wenden?

Im Internet wird Adressaten einer Waldorf Frommer Abmahnung viel versprochen, aber nicht alles – was noch am Telefon gut klingt – funktioniert auch. Die Anwälte der Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte können bei der Waldorf Frommer Abmahnung außergerichtlich und – wenn es nötig ist – auch gerichtlich unterstützen. Außerdem…

  1. beraten wir seit 10 Jahren Mandanten, aus ganz Deutschland, die von Waldorf Frommer abgemahnt wurden;
  2. haben wir als eine der ersten Kanzleien im Filesharing bereits vor Jahren eine kurze kostenlose Ersteinschätzung angeboten;
  3. treten wir regelmäßig persönlich u.a. vor den Amtsgerichten in Hamburg, Köln, Leipzig und München in Filesharing Verfahren auf;
  4. kennen wir die Summen, welche die Kanzlei Waldorf Frommer außergerichtlich akzeptiert und geben nicht bereits beim ersten Vergleichsvorschlag auf.
Zurück nach oben