Direkt zum Inhalt

Jahr: 2014

Apotheken Abmahnung Christoph Becker

Von

Die „Richtig, Recht.Leipzig Abmahnung durch RA Christoph Becker“ beschäftigt uns derzeit sehr intensiv. Uns liegt eine Abmahnung ausgesprochen im Namen der Brücken Apotheke, Hartmut Wagner, Schwäbisch Hall vor, in der meiner Mandantin vorgeworfen wird, die Firmierung nicht (komplett) angegeben zu haben und die Berufshaftpflichtversicherung  nicht genannt zu haben.

CSR Klagen wegen Filesharing

Von

Auch die Kanzlei CSR (Rechtsanwalt Christoph Schmietenknop) ist mittlerweile Ende 2014 überraschend dazu übergegangen Forderungen aus Filesharing Abmahnugen aus den letzten Jahren nun gerichtlich geltend zu machen. Allein heute vormittag erreichten uns mehrere Anfragen zu Vertretungen allein im Bereich Norddeutschland.

Termin beim Amtsgericht München

Von

Nachdem wir diese Woche wieder einmal Termine in ganz Deutschland in Filesharing Klagen wahrgenommen haben, war ich heute morgen beim Amtsgericht München. Der Termin war sehr interessant, es ging neben den üblichen Fragen auch um die Folgen einer – wie ich finde – überspitzten Anforderung an die sekundäre Darlegungslast. Namentlich wurde diskutiert, ob die Deutung des BGH eine Täterschaftsvermutung zu erkennen, wenn kein  Täter klar genannt wird, zu sachgerechten Ergebnissen führt.

Malibu Media LLC Abmahnung Fareds: „Exposed and Aroused“?

Von

Die einzige Kanzlei, die aktuell weiter Abmahnungen wegen Filmen für Erwachsenen (vulg. Porno Filme) versendet, ist die Kanzlei Fareds aus Hamburg.  Eines der Werke heißt vielsagend „Exposed and Aroused“. Ob der Adressat einer Fareds Abmahnung „Exposed and Aroused“ ist, würde ich mal mit „ein bischen“ (gesprochen norddeutsch bieschjen) beantworten. Doch der Reihe nach: