Direkt zum Inhalt

Schulenberg und Schenk Abmahnung wegen Filesharing erhalten? Kanzlei Dr. Wachs Samstag den 24. September 2011 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar

Von

Seit über drei Jahren beschäftigen sich unsere Anwälte auch am Samstag mit Abmahnungen der für Abmahnungen bekannten Kanzleien. Der Vorwurf ist immer identisch: Eine spezialisierte Logg Firma überwacht einzelne Werke in Tauschbörsen also zum Beispiel aktuelle Alben von Universal, Warner oder Sony oder Filme von Firmen wie Constantin Film, Universal usw. Neben diesen großen Firmen gibt es auch eine Vielzahl von Einzelkünstlern, welche Rechtsverletzungen im Internet verfolgen lassen. Der Bekannteste sollte der Künstler „Bushido“ sein. Aber auch special Interest Rechteinhaber von sog. B-Movies wie „Vampire Girl vs. Frankenstein Girl“ lassen in den letzten Jahren immer öfter Urheberrechtsverletzungen an ihren Filmwerken in Tauschbörsen verfolgen. Von Anfang an bei der Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen an der Spitze waren die Vertreiber von Erwachsenen-Unterhaltung. Insgesamt ist die Liste der Kanzleien, welche Urheberrechtsverletzungen nachdem diese ermittelt wurden sehr lang:

# Anwaltskanzlei Kruse
# APW Rechtsanwälte
# Baek Law Anwaltskanzlei
# BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
# Bindhardt Fiedler Zerbe Rechtsanwälte
# CSR Rechtsanwaltskanzlei
# Dr. Johannes Rübenach Abmahnung
# FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
# Getty Images Forderung (Lizenzgebühr)
# Kanzlei Denecke von Haxthausen und Partner
# Kanzlei Fuhrmann Wallenfels
# Kanzlei Lihl
# Kanzlei Marko Schiek
# Kornmeier und Partner Rechtsanwälte
# Nümann und Lang Rechtsanwälte
# Rasch Abmahnung
# Rechtsanwaltskanzlei Phillip Marquort
# Sasse und Partner Rechtsanwälte
# Schalast und Partner Rechtsanwälte und Notare
# Schulenberg und Schenk Rechtsanwälte
# Schutt, Waetke
# SKW Schwarz Rechtsanwälte
# Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
# Waldorf Frommer Rechtsanwälte
# Winterstein Rechtsanwälte
# Zimmermann und Decker Rechtsanwälte

um nur einige zu nennen. Wenn Sie Post von einer dieser Kanzleien erhalten haben, sollten Sie die Schreiben in Ruhe studieren und im ersten Schritt versuchen zu ermitteln, ob an dem Vorwurf etwas dran sein kann. Lassen Sie sich dabei nicht von dem Hinweis auf die Gewerblichkeit irritieren, es handelt sich dabei um einen Rechtsbegriff, der nicht bedeutet, dass der Film oder das Album oder das Computerspiel von Ihnen oder jemand aus Ihrer Familie verkauft wurde.

Bevor Sie vorschnell reagieren, sprechen Sie mit uns. Vielleicht ist die Angelegenheit doch weitaus weniger schlimm als angenommen. Die hohen Summen, welche in Abmahnungen genannt werden, sind oftmals nicht die Summen „um die es geht“ sondern es handelt sich um Streitwerte.

Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte ist auch diesen Samstag den 24. September von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar, um Ihnen in einer ersten kurzen kostenlosen Einschätzung über Chancen und Risiken ein wenig die Angst zu nehmen.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen seit Jahren schnell, unkompliziert und bundesweit. Die erste telefonische Einschätzung zu Kosten und Risiken ist kostenlos.

Sie erreichen uns unter: 040 - 411 88 15 70

Bewertung: 0 Sterne von 0 Abstimmungen.